weather-image
Coli-Bakterien in Kalletals Trinkwassernetz: Stemmen und Varenholz betroffen / Getrennte Systeme

Alarm bei Nachbarn - für Rinteln keine Gefahr

Kalletal/Rinteln (crs). Gestern sind im Wasserversorgungsnetz der Gemeinde Kalletal bakterielle Verunreinigungen festgestellt worden. Diese "coliformen Bakterien" könnten bei Konsum des unbehandelten Wassers eine Gesundheitsgefährdung zur Folge haben, warnt das Wasserwerk Kalletal die Bevölkerung: "Trinkwasser sollte nur im abgekochten Zustand zur Nahrungszubereitung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden verwendet werden."



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt