×

Alarm am Kalkwerk: Technischer Defekt

In einem Mehrfamilienhaus "Am Kalkwerk" hatte am Mittwoch um 22.30 Uhr ein Rauchwarnmelder ausgelöst. Nachbarn konnten den Warnton nicht zuordnen und alarmierten die Feuerwehr. Kurz nach dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Springe verstummte der Melder jedoch. Trotz Erkundung zweier Treppenhäuser und der beiden Mehrfamilienhäuser konnten die Ehrenamtlichen kein Feuer entdecken. Eine Stunde später wurde die Feuerwehr aber wieder zur gleichen Einsatzstelle alarmiert. Diesmal konnte ein Rauchwarnmelder einem Raum im Keller eines Mehrfamilienhauses zugeordnet werden. Eine Rauchentwicklung gab es nicht. Die Einsatzkräfte gehen daher von einem technischen Defekt aus.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt