weather-image
21°
Pflegedienst stellt seine Arbeit vor

Aktive DRK-Damen

Hessisch Oldendorf/Rohdental. Bei der Mitgliederversammlung des DRK-Ortsvereins Hessisch Oldendorf/Rohdental begrüßte die Vorsitzende Renate Göhmann mehr als 40 Personen. Bevor sie sich bei ihnen für ihr Kommen bedankte, stimmten alle in den Musikmarathon „60 Lieder in vier Minuten“ ein. An der Mitgliederversammlung in der Weinschänke Rohdental, an der Halbtagesfahrt nach Wiedensahl zum Wilhelm-Busch-Museum, am Grillabend im Café Rohdeneck sowie an der Adventsfeier im Foyer der Stadthalle haben viele der 169 Mitglieder teilgenommen. Jeweils mit einem Buffet dankten die Rotkreuzler jenen, die an den drei Blutspendeterminen teilgenommen hatten. Die bereits vom Kreisverband Weserbergland geprüften Kassenunterlagen wurden von Beate Pape vorgelegt und erläutert. Der Vorstand mit Renate Göhmann als Vorsitzender, der Stellvertreterin Karin Söffker und der Kassiererin Beate Pape wurde wiedergewählt. Als Schriftführerin konnte das neue Vereinsmitglied Brigitte Mundhenke gewonnen werden. Für die leider nicht mehr zur Verfügung stehende Edith Sempf konnte mit Caterina Söffker Ersatz gefunden werden. Die bisherigen Beisitzerinnen Renate Karnau, Margret Schmida, Gudrun Bökenkamp und Helga Hage wurden wiedergewählt.

270_008_7697783_wvh_0204_DRK_Generalversammlung_HO_007.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt