weather-image
24°

Aktionstag der Arbeitsagentur in Hameln für Frauen

BAD MÜNDER/HAMELN. Trotz Emanzipation, Frauenquote und Elternzeit unterbrechen mehrheitlich Frauen ihre Arbeit, um Eltern zu pflegen oder Kinder groß zu ziehen. Je länger die Auszeit dauert, desto schwieriger ist später die Rückkehr in den Job.

Beratung am Telefon: Mitarbeiter der Arbeitsagentur geben Frauen Tipps, um wieder erfolgreich in den Beruf einzusteigen. Foto: Dittrich

Speziell dafür richtet die Arbeitsagentur ihren nächsten Telefonaktionstag ein. Am Dienstag, 25. Juli, können Frauen, die über einen Wiedereinstieg ins Berufsleben nachdenken, wieder Vollzeit arbeiten wollen oder sich zunächst qualifizieren wollen die Beraterinnen mit Fragen löchern. Am anderen Ende der Leitung beantworten die Wiedereinstiegsberaterinnen Frauke Kallendorf und Frauke Hasse die Anfragen der Anruferinnen.

Von 9 bis 12 Uhr können sich interessierte Frauen unter 05151/909888 melden. Der Telefonaktionstag findet seit März stets am letzten Dienstag des Monats statt.

Die beiden Fachfrauen der Arbeitsagentur Hameln geben Tipps zu allen Themen rund um das Thema Wiedereinstieg in den Beruf, außerdem klären sie über das Fortbildungsangebot der Arbeitsagentur auf. „Vielen Frauen ist das Beratungsangebot der Arbeitsagentur überhaupt nicht bekannt“, weiß Kallendorf. Dabei gebe es Antworten auf Fragen, wie zum Beispiel Beruf und Familie unter einen Hut gebracht werden könnten, welche Chancen es auf dem Arbeitsmarkt für Frauen gibt und wie ein Berufsabschluss nachgeholt werden kann.

„Es geht auch darum, Frauen deutlich zu machen, dass Geld und damit ihre finanzielle Unabhängigkeit maßgeblich etwas mit Bildung und eigener versicherungspflichtiger Arbeit zu tun hat“, erklärt Frauke Hasse.

Telefonaktionstag bei der Arbeitsagentur Hameln für Frauen aus Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg Am Dienstag, den 25. Juli, von 9 bis 12 Uhr.
Kontakt: 05151/909888.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt