weather-image
Ab heute ist der schmucke Adventskalender der drei Schaumburger Lions Clubs wieder zu haben

Adventslos: 36 000 Euro hinter 24 Türchen

Landkreis (cst). Ab heute ist es wieder soweit, der Advents kalender der drei Schaumburger Lions-Clubs liegt an vielen Stellen im Kreis zum Kauf bereit. In diesem Jahr verstecken sich hinter den 24 Türchen Preise im Wert von mehr als 36 000 Euro. Dieser besondere Kalender mit einem weihnachtlich geschmückten Fenster als Motiv erscheint in einer Auflage von 12 000 Stück und jeder davon trägt eine Losnummer.

Die Präsidenten der drei Schaumburger Lions Clubs, Dirk Siekmeie

Mit fünf Euro sind Sie dabei, denn so viel kostet ein Adventskalender der Lions-Clubs Schaumburg, Rinteln und Stadthagen - und er ist damit nicht teurer als im Vorjahr. Auch das Mitmachen und Mitgewinnen ist genauso einfach wie im Vorjahr. Einfach einen Lions-Adventskalender kaufen, die Losnummer freirubbeln, an jedem Dezembertag bis Heiligabend ein Türchen öffnen und schauen was es an diesem Tag zu gewinnen gibt. Ob ein Kalender gewonnen hat, wird an jedem der 24 Tage auf der Internetseite www.lions-adventskalender.de veröffentlicht. Wer mit seinem Kalender zu den glücklichen Gewinnern zählt, sollte nicht zu viel Zeit verstreichen lassen, denn die Gewinne liegen nur bis zum 31. Januar 2008 bei dem Sponsor des Preises bereit. Der Erlös der verkauften Kalender kommt wohltätigen Zwecken zugute. Hein Kroos, Präsident des Lions-Club Rinteln: "Das Geld wird voll durchgeleitet, für Verwaltung bleibt nichts hängen." Unter anderem sollen Teile des Geldes an die Aktion "Weihnachtshilfe" und an die Lions-Initiativen "Klasse 2000", "Kindergarten plus" und "Lions-Quest" gehen. Den Kalender gibt es außer bei den Verkaufsstellen in Stadthagen, Rinteln und Bückeburg auch am Stand der Lions- Clubs, der heute, sowie an den Sonnabenden, 3. und 10. November, jeweils von 9 bis 13.30 Uhr auf dem Stadthäger Marktplatz zu finden ist. Am Bückeburger Bücki-Brunnen steht ein Lions-Stand jeden Sonnabendvom 20. Oktober bis zum 24. November jeweils von 10 bis 14 Uhr. Auch beim "Weihnachtszauber" auf dem Bückeburger Schlossgelände sollen die Kalender verkauft werden. Zu haben sind die Kalender an folgenden Standorten: Rinteln: Photo Struck, Schaumburger Zeitung, Neue Apotheke, Buchhandlung Droste, Sparkasse Schaumburg, Volksbank in Schaumburg, Spielzeuginsel. Bückeburg: Fleischerei Paul Mühe, Tankstelle "Alte Molkerei", Schuhhaus Niemann, Blumenhaus Schulz, Hofbuchhandlung Frommhold, Buchhandlung Scheck, Engel und Engelke, Volksbank in Schaumburg, Sparkasse Schaumburg und Filialen, Schaumburg-Lippische Landes-Zeitung. Obernkirchen: Fleischerei Paul Mühe. Luhden: Fleischerei Paul Mühe. Stadthagen: Tourist-Info, Küchen-Brunsmann, Sicherheitshaus Gröger, Hagebaucentrum Altenburg, Uhren-Werner, Betten Meier, Feinkost Tietz, Praxis Dr. Tiedemann, Volksbank Hameln-Stadthagen, Sparkasse Schaumburg und Filialen sowie in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten. Bad Nenndorf: Romantikhotel Schmiedegasthaus Gehrke.

0000465066-11.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt