×

Advent stürmisch und nass

28. November 2015: Der erste Advent kommt mit stürmischem und nassem Atlantikwetter daher. Wer trotzdem auf den Weihnachtsmärkten unterwegs ist, muss den Regenschirm gut festhalten, denn im Weserbergland weht ein zunehmend starker Südwestwind mit schweren Sturmböen am Abend und in der Nacht auf Montag. Um Weihnachtsstimmung zu schnuppern ist der heutige Sonnabend die eindeutig bessere Variante. Der Regen hört schon am Vormittag auf, die Winde sind langsamer unterwegs und am trockenen Nachmittag zeigt sich sogar für längere Zeit die Sonne. Mit den Temperaturen geht’s deutlich bergauf: Maximal 6 Grad sind heute zu erwarten, 10 Grad am Sonntag und in den Nächten 3 beziehungsweise 9 Grad.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, trocken, Temperaturen von minus 1 bis plus 4 Grad.zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt