weather-image
17°
Biblisches Musical zum 20. Geburtstag der Gefährdetenhilfe / 70 Sänger und eine Liveband im Kursaal

"Adonia" bringt Jona und den Wal nach Eilsen

Bad Eilsen (tw). Die Gefährdetenhilfe Bad Eilsen feiert 20. Geburtstag. Leiter Viktor Brakowski ist es dabei gelungen, den Chor "Adonia" für Freitag, 14. März, 19.30 Uhr, zu einem Musicalabend in den Kursaal zu holen; der Kurort ist eine von insgesamt 62 Konzertstationen des Chores 2008. Geboten wird "Jona", eine der bekanntesten Geschichten aus dem Alten Testament. Mit dem biblischen Stück möchte Brakowski den Bad Eilsern ein herzliches "Dankeschön" sagen.

Gastiert in Bad Eilsen am 14. März: Der 70-köpfige Teenager-Chor


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt