×

Adolf-Reichwein-Straße wird zur Einbahnstraße

Weil die gleichnamige Bushaltestelle umgestaltet wird, wird die Adolf-Reichwein-Straße in Springe für die kommenden drei Wochen zur Einbahnstraße in Richtung Süden. Der Autoverkehr wird über die Leipziger Straße umgeleitet. Die Haltestelle selbst wird während der Arbeiten ebenfalls nicht bedient.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt