weather-image

Achtung: Schulanfänger

Mehrere hundert Kinder aus Springe und Bad Münder werden jetzt eingeschult. Die Polizei bittet Autofahrer in den kommenden Wochen um besondere Aufmerksamkeit: Die Schul-Anfänger kennen noch nicht alle Verkehrsregeln und müssen erst lernen, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Auch ältere Fußgänger und Radfahrer können helfen: Sie sind als gute Vorbilder gefragt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt