weather-image
19°

Achtjähriger Junge von Hund ins Ohr gebissen

Rinteln (crs). Gewaltiger Schreck in der Mittagszeit: Gegen 13 Uhr ist ein achtjähriger Junge aus Rinteln gestern in der Fußgängerzone von einem Jack-Russell-Terrier ins Gesicht gebissen worden. Das Kind erlitt eine stark blutende Verletzung am Ohr und wurde mit dem Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus Rinteln gebracht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt