weather-image
20°
"Die Westfelds": Dieter Scherb veröffentlicht die Geschichte einer Familie

Abwechselung und Herausforderung: Mit 86 Jahren ersten Roman verfasst

Bückeburg (sig). Es ist schon sehr ungewöhnlich, dass jemand im fortgeschrittenen Alter von 86 Jahren sein erstes Buch herausgibt. In diesem Fall sind es keine Memoiren, wie man vielleicht vermuten könnte, und es ist auch kein Sachbuch. Der Autor hat sich gleich an einen Roman gewagt - und das hat sich gelohnt. Geschrieben hat ihn der in Bückeburg lebende Rentner Dieter Scherb.

0000494708.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt