weather-image
"Vinalia"öffnet heute ihre Pforten

"Abtauchen in die Welt des Genusses"

Bückeburg (rc). Punkt 14 Uhr beginnt heute in der Neuen Remise am Schlossplatz die "Vinalia". Bis einschließlic h Sonntag können sich die Besucher der Wein- und Genussmesse auf ein reichhaltiges Angebot von rund 60 Ausstellern einstellen. Sie zeigen eine breite Palette ihrer Genüsse: seien es Weine aus den verschiedensten Anbaugebieten Deutschlands und Europas, aber auch aus Übersee wie Chile, Uruguay oder Kalifornien oder aber Champagnerproben. Dazu kommen zahlreiche regionale oder internationale Spezialitäten wie Käse und Schinken, Speck und Wurst, Öle, mehr als 40 Senfsorten, Trüffel, Pralinés, handgeschöpfte Schokolade, handgemachte Konfitüre und noch vieles mehr.

Wer nach den ganzen Leckereien noch nicht satt ist, auf den wartet ein exquisites Messerestaurant und eine Show-Küche. Dort kann der Genießer den Profis auf die Finger schauen, was er Zuhause alles noch an Genuss zaubern kann. Um die richtige Ausstattung kann sich der Genießer auf der "Vinalia" auch gleich kümmern. Verschiedene Anbieter zeigen eine breite Palette hochwertiger Geräte oder aber Weinzubehör und Kellertechnik. Mit dabei istübrigens auch Fürst Alexander mit den Artikeln seiner Marke "Fürst Alexander". Und auf die Besucher wartet ein Gewinnspiel. Der erste Preis ist eine Wochenendreise auf ein italienisches Weingut. Das Versprechen von Veranstalterin Beate E. Wimmer: "Sie dürfen sich auf ein paar Stunden abtauchen in der Welt des Genießens freuen." Die Messe findet das erste Mal in Bückeburg statt, zu den ersten beiden Auflagen in Bad Oeynhausen kamen je 2500 Besucher. Geöffnet ist Freitag von 14 bis 22 Uhr, Sonnabend und Sonntag von 13 bis 20 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt acht Euro. Kostenlose Parkplätze sind im Bereich der Bückeburger Innenstadt zu finden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt