weather-image
Detlef Kraus zum neuen Ortsbrandmeister gewählt / Posten der Jugendfeuerwehrwarte noch unbesetzt

Abschied vom bisherigen Ortsbrandmeister Daniel Werpup

Hagenohsen. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hagenohsen konnte der Ortsbrandmeister Daniel Werpup wieder zahlreiche Gäste begrüßen, insbesondere den stellvertretenden Gemeindebrandmeister Frank Melde, die Stellvertreterin des Rates, Petra Gibmeier, den Ortsbürgermeister Rudolf Welzhofer, die Ortsbrandmeister Rolf Sievers aus Emmern und Thomas Jordan aus Kirchohsen,

270_008_7662760_wvh_2201_FFW_Hagenohsen_IMG_0203.jpg

Der Jahresbericht beinhaltet insgesamt zehn Einsätze, die sich wie folgt aufteilen: Fünf Brandeinsätze, drei technische Hilfeleistungen, eine Ölspur wurde beseitigt und ein Keller ausgepumpt. Als neuer Ortsbrandmeister wurde Detlef Kraus gewählt. Gerätewart wird Rod Chapman, dessen neuer Stellvertreter Florian Bons, wurde auch als Kassenwart gewählt. Als neue Kassenprüfer fungieren Werner Morawski und Horst Tuchel junior. Werner Zeddies ist für 60 Jahre Feuerwehrdienstzugehörigkeit geehrt worden. Ein weitere Ehrung wurde Olaf Kugel als aktivster Kamerad 2014 zuteil.

Die Posten des JF-Wart(in) und Stellvertreter konnten noch nicht neu besetzt werden. Julia Piehl und Nadine Meyer legten nach 12 Jahren ihre Ämter nieder und wurden, wie auch die beiden langjährigen Betreuer, Katrin Werpup und Tobias Meyer, für ihre Verdienste mit Präsenten verabschiedet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt