weather-image
16°
Rassegeflügelzuchtverein: Heinrich Döhrmann übergibt den Vorsitz an Ernst-Heinrich Pöhler

Abschied nach 50 Jahren Vorstandsarbeit

Wiedensahl. Beim Rassegeflügelzuchtverein Wiedensahl hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Heinrich Döhrmann (74) hat nach 50 Jahren Vorstandsarbeit, von 1964 bis 2001 als Vize und danach als Vorsitzender, seinen Hut genommen und wurde bei der Jahresversammlung mit viel Applaus verabschiedet. Döhrmanns Nachfolge tritt sein bisheriger Stellvertreter Ernst-Heinrich Pöhler an. Zum neuen Vize wurde Hans-Dieter Block aus Bierde gewählt.

270_008_7021442_Nw_Rasegefluegel.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt