weather-image
31°
Kreistag nimmt Beratungenüber Beirat auf

Abschiebungspraxis - Härtefälle im Blick

Landkreis (ssr). Aktuelle Fälle von Abschiebungen rechtskräftig abgelehnter, aber zunächst geduldeter Asylbewerber (wir berichteten) haben im Schaumburger Kreistag Überlegungen zur Einrichtung eines kommunalen Beirats zum Ausländerrecht nach sich gezogen. Die Fraktionen wollen bis zum Herbst vor allem darüber beraten, ob ein solches Gremium mehr öffentliche Transparenz für Entscheidungen der Ausländerbehörde des Kreises schaffen könnte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt