weather-image
23°
Geld fehlt / Chance noch im Herbst

Absage Nr. 3: Auch die Autoschau findet nicht statt

Bückeburg (rc). Sommerfest und Jobbörse abgesagt - und jetzt auch noch die Autoschau. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigte der Sprecher der Bückeburger Autohändler, Frank Starnitzke, der in den vergangenen Jahren federführend die Autoschau organisiert hat. "Ja, es ist Tatsache. Für den Mai ist definitiv abgesagt, ein einstimmiger Beschluss der Händler", so Starnitzke. Allerdings gibt es noch Hoffnungen, dass im Herbst doch noch die30. Auflage der Bückeburger Autoschau über die Bühne gehen kann. "Wir wollen sie auf jeden Fall aufrechterhalten." Es müssten allerdings noch einige Gespräche geführt werden.

Zum letzten Mal glänzender Lack vor altwürdigem Sandstein? Die A


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt