weather-image
17°
Verhandlungen scheitern an Finanzen und Konzept / Investor Schneidewind will nicht aufgeben

Absage fürs Brückentor: C&A kommt doch nicht

Rinteln (crs). Ein herber Rückschlag für die hehren Brückentor-Pläne: Das Textilunternehmen C&A hat dem Hamelner Investor Christian Schneidewind für den Standort am Pferdemarkt eine Absage geteilt. Dem Vernehmen nach sind die Verhandlungen letztlich an finanziellen Fragen gescheitert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt