×
Rock im Bergbad - Bückeburg: 17. September

Abrocken statt schwimmen

Wenn das Schwimmbad zur Rock-Arena wird: NORDHARRL-Concerts GbR macht’s möglich und präsentiert mit Ex-Genesis Shouter Ray Wilson, The Lords, Sweety Glitter & The Sweethearts und Jabba’s Cortex gleich vier Top-Bands.

„Ray Wilson – Genesis Classic“ heißt das Projekt, mit dem sich der ehemalige Frontmann der legendären Band Genesis vorstellen wird. Wilson gilt heute als einer der besten Sänger Großbritanniens. Ob mit seiner Band Stiltskin, als Ray Wilson Acoustic-Band oder als Solointerpret – der gebürtige Schotte performt seit Jahren in der Königsklasse und sorgt für ausverkaufte Tourneen und volle Konzertsäle. Nach dem Ausstieg von Phil Collins wurde Wilson als Leadsänger für Genesis engagiert. Als sich nach dem Album „Calling All Stations“ der erhoffte Erfolg nicht einstellte, froren Mike Rutherford und Tony Banks die Formation Genesis zunächst ein. Im Repertoire hat der 47-Jährige selbstverständlich die Genesis-Hits „Follow You, Follown Me“, „No Son Of Mine“, „Land of Confusion“ oder „I Can’t Dance“. Ab und an spielt er aber auch Solo-Hits von seinen ehemaligen Bandkollegen Peter Gabriel und Mike & The Mechanics.

Stillstand ist Rückstand – das dachten sich auch The Lords und veröffentlichten zu ihrem 56-jährigen Geburtstag ein brandneues Album, das auf den Namen „Now More Than Ever!“ hört. Diesmal wurde nicht altes Songmaterial überarbeitet und auf Hochglanz poliert, sondern 13 nagelneue Titel veröffentlicht – allesamt mit einer Rock-Lizenz der Güteklasse 1. Auf Klassiker wie „Poor Boy“, „Shakin‘ All Over“, „Gloryland“ oder „Greensleeves“ brauchen die Fans an diesem Abend aber nicht verzichten.

Komplettiert wird das handverlesene Line-Up noch durch Sweety Glitter & The Sweethearts sowie Schaumburgs Newcomer-Band Jabba’s Cortex. Als Moderator konnte kein Geringerer als „Mediaman“ Uli Kniep gewonnen werden. Kniep arbeitete unter anderem bei radio ffn, vh-1, Radio 21 und nun bei NDR Info.

Bergbad in Bückeburg, 17. September, ab 16 Uhr, Karten: Tourist-Information Bückeburg 05722/893181




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt