×

Abgezockt! Handy-Nutzer sollten ganz genau hinschauen

Mit dem Handy kann man mehr als nur telefonieren. Viel mehr: Mobil im Internet zu surfen, Informationen, Musik, Bilder und Klingeltöne herunterzuladen, ist heutzutage üblich. Viele der kostenpflichtigen Dienste des Internets kann man bequem über die Handyrechnung bezahlen. Dazu muss dem Dienst nur die Handynummer bekannt sein. Doch das Öffnen einer Werbe-SMS, der Rückruf einer unbekannten Nummer oder die Eingabe der eigenen Handynummer auf einer Internetseite können böse Folgen haben.

Autor:

Karl-Heinz Recklebe


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt