×
Gemeinsames Vorgehen von CDU- und SPD-Vertretern / Gespräche über Investitionsförderung und Transfergesellschaft

Abgeordnete machen sich für Ardagh-Arbeitsplätze stark

Bad Münder (jhr). Das Zittern der Ardagh-Beschäftigten geht weiter – inzwischen haben sich auch die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Ursula Körtner (CDU) und Ulrich Watermann (SPD) eingeschaltet. Gemeinsam wollen sie sich engagieren, um die Situation nach der Ankündigung des Glasherstellers, in Bad Münder 295 Arbeitsplätze abzubauen, für die Menschen und die Stadt „ein bisschen zu erleichtern“.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt