Premiere in der Jacobi-Gemeinde: Mehr als doppelt so viele Anbieter

Abendbummelüber den Basar

Rodenberg (ede). Second-Hand-Basare gibt esüberall. Aber in den Abendstunden? Das hat es bislang noch nicht gegeben. Zumindest nicht in St. Jacobi. Die Leiterinnen der Eltern-Kind-Gruppen haben erstmals den Versuch unternommen und einen Basar in der Zeit von 19 bis 21 Uhr angeboten. Mit Erfolg, wie es scheint.

Entspanntes Stöbern: Andreas Dombrowski, Martina Knabe und Töcht


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt