weather-image
28°
13-jähriger Junge aus Kunduz fliegt gesund wieder in die Heimat

"Abdul hat großes Glück gehabt"

Stadthagen (sk). Der 13-jährige Abdul Rahman aus Kunduz, der im Stadthäger Krankenhaus eine lebensrettende Operation gut überstanden hat, fliegt am 4. Juli wieder in die afghanische Heimat. Gestern hat der Junge noch einmal viel Besuch erhalten. Unter anderem der Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy (SPD) war gekommen, um "Tschüs" zu sagen.

Für Abdul (vorn) heißt es Abschied nehmen. Gute Wünsche schicken

Edathy hatte sich im Verteidigungsministerium dafür eingesetzt, dass Abdul mit einem Bundeswehrflugzeug zur Behandlung nach Deutschland reisen konnte. Der Junge hatte in Folge eines Autounfalls eine schwere Verletzung im Blasenbereich erlitten, die in seiner Heimat nicht therapiert werden konnte (wir berichteten). Der Stadthäger Urologe Uwe Tischmeier hatte zunächst befürchtet, das der Junge eine neue Harnblase erhalten muss. Das hatte sich nicht bestätigt. Abdul habe "großes Glück" gehabt, so Tischmeier. Es musste "nur" die abgerissene Harnröhre wieder in Stand gesetzt werden. Nach der Operation galt es abzuwarten, ob das gesamte harnableitende System bei Abdul wieder funktioniert. Der vor ein paar Tagen erstellte Befund fiel positiv aus. Die wichtigste Nachricht: "Abdul hat jetzt eine ganz normale Lebenserwartung", so Tischmeier. Obwohl der Urologe und ein Kollege aus Hamburg die Operation honorarfrei und in ihrer Freizeit vorgenommen haben, sind Kosten für den dreimonatigen Krankenhausaufenthalt des Jungen entstanden. Um diese zu decken, sind bereits 4500 Euro an Spenden eingegangen. Sebastian Edathy erhöhte die Summe aus eigener Tasche um 500 Euro. Weitere finanzielle Hilfe wird benötigt. Spenden: Wer für Abduls Krankenhausaufenthalt spenden möchte, kann unter dem Stichwort "Afghanistan" auf das Konto 470 133 778 der Sparkasse Schaumburg, Bankleitzahl 255 514 80, oder auf das Konto 12 500 800 der Volksbank Hameln-Stadthagen, Bankleitzahl 254 621 60, Geld einzahlen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare