weather-image
10°
Jäger kommen nicht zum Schuss / Büttner: Frei laufende Hunde jagen das Wild auf die Straßen

A 2-Bauarbeiter retten Mufflons das Leben

Auetal (rnk). Gleich am ersten Tag haben sich die Mufflons den Arbeitern auf der Autobahngroßbaustelle vorgestellt: Gemächlich trabten die Tiere an den Neuen vorbei. Und bis heute haben sie sich kaum stören lassen von den Menschen und dem mit der Arbeit verbundenen Lärm. Sie haben sich vor allem im Heeßer Bereich eine oder zwei stille Ecken gesucht, in denen sie die letzten Wochen recht ungestört verbracht haben.

Ab und an unternimmt die Mufflon-Herde einen Ausflug von Heeßen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt