weather-image
22°
110 000 Euro Sachschaden - keine Verletzten / Beteiligter Lkw-Fahrer setzt Fahrt fort / Polizei sucht Zeugen

A 2: Sattelzug mit Gefahrgut in Graben abgedrängt

Auetal (la). Gestern Morgen ist gegen 9.15 Uhr auf der Autobahn 2 kurz hinter derÖlberger Brücke ein Sattelzug mit Gefahrgut von der Fahrbahn abgedrängt worden, durch die rechte Schutzplanke gefahren und im Graben umgekippt. Die Polizei sucht nun nach einem Lkw-Fahrer, der seine Fahrt unbeirrt fortgesetzt hat.

Stundenlang waren die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei da


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt