weather-image

A 2: Land prüft Bau neuer Rastplätze

Hannover/Landkreis (dpa/lni) . Aufgrund des Mangels an Stellplätzen für Lastwagen an niedersächsischen Autobahnen prüft die Landesregierung den Ausbau der Raststätte Garbsen-Süd an der Autobahn 2. Möglich sei auch ein Neubau zwischen der Leine und Bad Nenndorf, sagte Hans- Jürgen Haase von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

Dadurch könnten 180 neue Parkplätze entstehen. Das Ergebnis der Prüfung soll im Frühjahr 2008 vorliegen. Insgesamt plant das Land, in den nächsten Jahren 2000 zusätzliche Stellplätze zu schaffen. Der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) geht von rund 3000 fehlenden Plätzenim Land aus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt