×

Übungsleiter- Freibetrag erhöht

Landkreis. Ab sofort gilt ein so genannterÜbungsleiter-Freibetrag von 2100 Euro jährlich.

Wie der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Friedel Pörtner mitteilt, ist der Betrag damit um 250 Euro angestiegen. Wenn nun zum Beispiel ein Trainer in einem Sportverein eine Aufwandsentschädigung von 175 Euro im Monat bekommt, muss er davon keine Steuern und Sozialversicherungsbeiträge mehr entrichten. Das "Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements" war Mitte Oktober im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Da das Gesetz rückwirkend ab 1. Januar dieses Jahres gilt, können bisher nicht ausgeschöpfte Jahresfreibeträge für 2007 noch bis Dezember aufgebraucht werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt