weather-image

Überraschung zum Jubiläum

Wendthagen (hga). Zu den Klängen der Bigband Schaumburg unter der Leitung von Nikolaus Dietrich hat die Ortsfeuerwehr Wendthagen-Ehlen ihr 70-jähriges Bestehen gefeiert. Ortsbrandmeister Wilfried Langemeier begrüßte zahlreiche Gäste und Nachbarfeuerwehren am Feuerwehrhaus Wendthagen.

"Vom ersten Spritzenhaus bis zum heutigen Feuerwehrhaus war es ein langer Weg", sagte Stadtbrandmeister Rolf Bruns in seinem Grußwort. "Wir sind stolz darauf, heute 70 Jahre Freiwillige Feuerwehr feiern zu dürfen", schloss sich Ortsbürgermeisterin Ulrike Koller den Glückwünschen an. EineÜberraschung hatte Langemeier parat: "Die Baugenehmigung ist da", teilte er mit, dem seit 2005 beantragten Anbau stehe nichts mehr im Wege. Um 60 Quadratmeter wird erweitert, um vor allem die sanitären Anlagen auf einen Stand zu bringen, der auch den weiblichen Mitgliedern der Feuerwehr gerecht wird. 60 000 Euro plus die Eigenleistung sind dafür vorgesehen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt