×
Auszeichnung für Fahrrad-Prüflinge von der Stadtsparkasse

Überraschung für die Besten

BAD PYRMONT. Da staunten Christin, Jette, Chayenne, Ole, Adil und Jarne nicht schlecht, als Polizeikommissar Ralf Kleinschmidt mit dem Polizeiauto bei ihnen Zuhause vorfuhr.

Avatar2

Autor

Carlhermann Schmitt Reporter

Er machte sich gemeinsam mit den sechs Schülern der Grundschulen auf den Weg in die Stadtsparkasse Bad Pyrmont, wo Vorstandsvertreter Sebastian Walsch schon auf die Kids wartete. Die sechs hatten die Fahrradprüfung ohne Fehler und in fabelhaften Zeiten absolviert. Kommissar Ralf Kleinschmidt und Vorstandsvertreter Sebastian Walsch betonten, wie wichtig diese Verkehrssicherheits-Übungen mit dem Fahrrad seien. Die Schüler mussten, unter Aufsicht der Polizei, eine festgelegte Strecke durch Bad Pyrmont sowie einen Geschicklichkeits-Parcours mit dem Fahrrad absolvieren. Vor allem ging es dabei um Fahrsicherheit und Aufmerksamkeit. Als Anerkennung für diese tolle Leistung übergibt Walsch den Kids ihren Preis PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt