weather-image
19°

Überholt und die Kontrolle verloren

Bad Nenndorf (bab) . Glück im Unglück hat gestern ein 20-jähriger Autofahrer aus Beckedorf gehabt. Bei einem Überholmanöver in einer Überholverbotszone ist er von der Bundesstraße 65 abgekommen und mit seinem Audi A3 gegen einen Baum gekracht, die Böschung heruntergeflogen und im Kornfeld gelandet. Aus dem Autowrack konnte der Fahrer mit Verletzungen an Kopf und Brustkorb geholt werden. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Kreiskrankenhaus in Stadthagen gebracht.

Ein Wrack im Kornfeld: Verletzt an Kopf und Brust ist der Fahrer


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt