weather-image
Anwohner des Fasanenwegs melden sich zu Wort / Belästigung durch Schotterlager der Bahn

Überflutungs-Probleme schlagen hohe Wellen

Rinteln (crs). Hohe Wellen schlagen die nach heftigen Regenfällen auftretenden Überflutungs-Probleme im Fasanenweg in Exten (wir berichteten). Auf die Äußerungen aus dem Rintelner Tiefbauamt, "die Anwohner selbst könnten ohne großen Aufwand auch etwas tun, um ihre Grundstücke zu schützen, beispielsweise entlang einer Hecke einen Wall anschütten lassen", reagieren gleich zwei Familien mit Empörung.

Die Anwohner der Bahngleise fühlen sich durch das Schotterlager


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt