×
Sonntagsausflug zwölf Kilometer lang

Über sieben Hügel musst du geh’n… – bis zum Vogler

Zwei ungleiche Brüder sind die beiden Gebirge, die gemeinsam den Naturpark Solling-Vogler bilden: Behäbig wirkt das Gewölbe des flächenmäßig viel größeren Sollings, geradezu bizarr gefaltet mit breiten und schmalen Höhenrücken, sanft oder steil eingeschnittenen Tälern und immer wieder wechselnden Landschaftsbildern dagegen der Vogler. Und doch bestehen sie beide aus dem gleichen Gestein, dem vor 200 Millionen Jahren zu Beginn des Erdmittelalters in wüstenähnlicher Landschaft gebildeten Buntsandstein. Nachdem dieses Gestein im Solling schon lange nicht mehr gebrochen wird, wurde auch am Nordostrand des Voglers in Kirchbrak der letzte Sandsteinbruch aufgelassen.

Autor:

Ingeborg Müller


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt