weather-image
16°
Alarmübung der Feuerwehren in Luttringhausen offenbart deutliche Mängel

Üben – weil‘s nicht immer klappt

Luttringhausen (jhr). Fast 40 Minuten zwischen Alarm und Aktion – im Ernstfall kann das katastrophale Auswirkungen haben. Bei der Bewertung der Alarmübung der Feuerwehr in Luttringhausen hatten Stadtbrandmeister Carsten Koch und sein Stellvertreter, Stadtausbildungsleiter Jürgen Klapper, am Donnerstagabend Mühe, positive Aspekte des Übungsverlaufs herauszustellen.

Erst nach und nach treffen genug Atemschutzträger am Übungsort i


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt