×

Üben für den Extremfall

GROSS BERKEL / DEHMKE. Der Weg durch den Tannenwald führt über Hackschnitzel direkt zu einem verschütteten Stolleneingang. Teile des Schacht- und Rohrsystems sind eingestürzt. Das Trümmerfeld gleich nebenan lässt Schlimmstes annehmen. Wohin man schaut, liegen Großtrümmer, die nur noch erahnen lassen, dass hier mal ein Gebäude stand. Ob sich Menschen irgendwo unter den Trümmern befinden?

59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt