weather-image

Ölspur in Altenhagen

Die freiwillige Feuerwehr Altenhagen musste am Sonnabend bereits um 7.30 Uhr ausrücken: Eine Ölspur zog sich quer durch den Ort. Woher - und vor allem von wem - die Hinterlassenschaften stammen, ist nicht bekannt. Die Feuerwehr-Leute streuten die Ölspur mit einem Bindemittel ab und übergaben die Einsatzstelle dann an den Bereitschaftsdienst des städtischen Bauhofs. Auch die Mitarbeiter hatten also noch vor Ort zu tun.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt