weather-image
26°

Öffis ziehen optimistisches Zwischenfazit für Mobilcard

BAD MÜNDER. Seit neun Monaten gibt es das Öffi-Angebot der Mobilcard – Monatskarte für den Bus und ein Pedelec für den Weg zur Bushaltestelle – nun schon in Bad Münder. Drei Personen nutzen das Angebot bislang. Die Öffis sind optimistisch: Sobald die Fahrradsaison starte, gebe es sicherlich mehr Anfragen.

Bürgermeister Hartmut Büttner (re.) ließ sich im April 2017 von Öffi-Geschäftsführer Arne Behrens in die Benutzung der Pedelecs einweisen. Foto: Archiv/Dittrich
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt