×
Ortsrat Scheie mit Umweltausschuss konform / Kosten: 22000 Euro / Meyer: Geht noch billiger

Äcker trocken halten ohne Natur zu gefährden

Scheie (bus). Der Ortsrat Scheie geht bei der Gestaltung der Bückeburger Niederung größtenteils mit der Vorstellung des städtischen Bau- und Umweltausschusses konform. Die von Diplomingenieur Erich Hoffmann (Ingenieurgesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft, Minden) vorgestellten Planungen sehen die Verlegung eines großvolumigen Drainagerohrs vor, mit dessen Hilfe landwirtschaftliche Anbauflächen trocken gehalten werden sollen ohne das zentral gelegene Feuchtgebiet insgesamt zu entwässe rn.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt