×
MTV Coppenbrügge bietet wieder Training an

89 Sportabzeichen

COPPENBRÜGGE. „Der Weg ist das Ziel“ und das Ziel war 2018 der Erwerb des Sportabzeichens.

Bei der Verleihung der Abzeichen in der Sporthalle Coppenbrügge lobte Spartenleiterin Barbara Böhm die Bereitschaft der Teilnehmer, an den vielen Trainingsnachmittagen und Abenden etwas für ihre Fitness und Gesundheit getan zu haben.

Das Ergebnis sind 89 Sportabzeichen, die im letzten Jahr von 21 Erwachsenen, 40 Grundschülern und 21 Kindern aus den Leichtathletik-Trainingsgruppen erzielt wurden. Außerdem haben sieben Kinder das Mini-Sportabzeichen geschafft, einer Kombination aus vereinfachten Sportabzeichen-Übungen und Turnelementen in der Halle.

Barbara Böhm und Ihr Team Engelbert Müller und Heike Mey sowie Fritz Tacke als Unterstützung sind stolz auf eine stetig anwachsende Anzahl der erreichten Sportabzeichen. Die jüngste Teilnehmerin war sechs Jahre jung und die beiden Ältesten waren 76 Jahre alt. Ein besonderer Höhepunkt der diesjährigen Verleihung war das 50. Sportabzeichen an Gerhard Godt, der mit einem goldenen Schuh belohnt wurde.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt