weather-image
27°
6. Citylauf mit großer auswärtiger Beteiligung / Rintelner Läufer auf vorderen Rängen

850 Läufer und ein Butler trotzen der Hitze

Rinteln (wm). Es hätte eine Premiere sein können: Zum 6. Rintelner Citylauf sollte nämlich auch ein Vierbeiner mit der Startnummer 566 auf die Fünf-Kilometer-Strecke gehen: Polizeihund Nico, 18 Monate jung, mit Herrchen Christoph Schindler (565). Mit Blick auf die steigenden Temperaturen sagte Schindler ab: zu heiß - für den Hund. Das mag auch der Grund gewesen sein, weshalb die VTR als Veranstalter das gesteckte Ziel - 1000 Läufer - nicht erreicht hat. 850 seien es gewesen, einschließlich der Bambini. Das war die Zahl, auf die man sich am Ende im Organisationsteam einigte.

Beifall für die Schüler des 1000-Meter-Laufes beim Zieleinlauf i


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt