×

83-Jähriger stirbt bei Unfall auf der B 3

Am Mittwochvormittag ist ein 83 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall auf der B 3 bei Pattensen tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist der Senior dort mit dem Wagen eines 47 Jahre alten Fahrers frontal zusammengestoßen. Der 47-Jährige war aus bislang unbekannter Ursache auf gerader Strecke zwischen der Landesstraße 460 und der Kreisstraße 204 in den Gegenverkehr geraten und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden BMW des Seniors.
Die alarmierten Rettungskräfte konnten dem 83 Jahre alten Mann nicht mehr helfen - er verstarb noch an der Unfallstelle. Der 47-jährige Unfallverursacher zog sich leichte Verletzungen zu.
Die Sperrung der B 3 wurde derweil aufgehoben.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt