×
Mutter und Kinder verärgert und traurig über Tat eines unbekannten Frevlers / Zeugen gesucht

80 frisch gepflanzte Lavendel herausgerissen

Apelern (nah). Tränen bei den Kindern und Ärger bei der Mutter: In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Frevler entlang eines Grundstücks der Appeldorner Straße in Apelern 80 von 96 frisch gepflanzten jungen Lavendelpflanzen herausgerissen. Über die Gründe des Zwischenfalls rätseln die Geschädigten wie auch die Polizei. Sie hoffen auf Zeugen, die nähere Hinweise geben können.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt