weather-image
Freiwillige Feuerwehr Zersen feiert gleich dreifach

80 – 50 – 25

Zersen. Vor 80 Jahren, 1935, wurde die Freiwillige Feuerwehr Zersen als Löschverbund mit der Wehr aus Wickbolsen gegründet und 1962 mit 23 Kameraden eigenständig. 1965 erhielt sie ihren ersten Ford Taunus Transit FK 1250, der 2012 dank Spenden nach Zersen zurückgeholt wurde. Im Dienst abgelöst wurde er 1990 vom jetzigen Ford Transit-Einsatzfahrzeug. Das dreifache Jubiläum, 80-jähriges Bestehen der Wehr, 50. und 25. Geburtstag der beiden Fahrzeuge, verstanden die Zerser gebührend zu feiern – unter dem Motto: „Wir sind bereit seit 80 Jahren – und die nächsten 80 auch!“ Auf dem Hof der Gaststätte Eickmeyer bot das Team des Brandschutzmobils der VGH Versicherung eindrucksvolle Vorführungen, bei denen mitunter meterhohe Flammen hochschlugen. Mit diesen Demonstrationen wiesen die Brandschützer auf Gefahrenzonen im Alltag hin und klärten die Gäste über Brandentstehung und -bekämpfung auf. Stadtbrandmeister Jürgen Hilpert beförderte den stellvertretenden Ortsbrandmeister Carsten Lange zum Ersten Hauptlöschmeister. Beifall gab es für Svenja Görlitz, die am Jubiläumstag die Truppmann-I-Ausbildung bestanden hat. Bürgermeister Harald Krüger betonte, dass der Stellenwert der Ortswehren erhalten bleiben müsse. „Als einziges Land in Europa haben wir einen flächendeckenden Brandschutz, das leisten auch so kleine Feuerwehren auf dem Lande“, lobte Karsten Redeker, der stellvertretende Abschnittsleiter West. Auf den Gruß von Ortsbrandmeister Christian Milde „Auf die nächsten 80 Jahre“ reagierte Ortsbürgermeister Dr. Dieter Claus mit den Worten: „Die Zerser Feuerwehr wird ewig bestehen.“ Mit fetzigen Rhythmen sorgte das Constructor Disco-Team für gute Partystimmung.

270_008_7713620_wvh_2105_FFW_Zersen_IMG_1900.jpg

Autor:

Annette Hensel
270_008_7713619_wvh_2105_Zersen_FFW_IMG_1848.jpg
  • Ganz schön brenzlig geht es bei den Vorführungen des Brandschutzmobil-Teams zu. ah


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt