×

72-Jährige steigt nahezu unverletzt aus Mercedes

Steinbergen (wm). Die 72-jährige Seniorin, die am Steuer dieses Mercedes gesessen hat, muss, so sieht es auch die Polizei, gleich mehrere Schutzengel gehabt haben.

Aus bisher ungeklärter Ursache hatte sie am Sonntagnachmittag die Kontrolle über ihren Wagen verloren und zwar in dem Bereich, in dem sich die zweispurige Bundesstraße 238 kurz vor Steinbergen auf eine Fahrbahn verengt. Der Mercedes schoss rechts die steile Böschung hinab, knickte einen Baum und blieb nach einer Rutschpartie bergab an einem zweiten Baum hängen. Die Unfallfahrerin war sogar noch in der Lage, selbst die Polizei zu verständigen und um Hilfe zu bitten. Foto: tol




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt