weather-image
GW Stadthagen gewinnt das Oberliga-Herren-65-Duell gegen den Bückeburger TV klar mit 6:0

7:2 in Herzberg: Beckedorfer SV weiter im Aufwind

Tennis (nem). Die Herren 65 von GW Stadthagen feierten in der Oberliga einen 6:0-Erfolg im schaumburger Duell gegen den Bückeburger TV und können nun Niedersachsenmeister werden.

Oberliga - Herren 55: TC Herzberg - Beckedorfer SV 2:7. Mit einer kaum für möglich gehaltenen Steigerung in den letzten Spielen ist der Beckedorfer SV auf dem besten Weg, den kaum mehr für möglich gehaltenen Klassenerhalt doch noch zu schaffen. Mittlerweile hat sich die Mannschaft bereits auf den fünften Tabellenplatz verbessert, der am Ende zum Klassenerhalt ausreichen wird. Grundlage des Sieges beim Tabellenletzten war der Gewinn aller drei Dreisatzkämpfe. Die Ergebnisse: Georg Windus - Heinz Mensching 0:6/1:6, Hans Schreiber - Helmuth Flecke 6:1/6:3, Heinz-Joachim Gropengießer - Burkhard Pieper 7:5/1:6/0:6, Ulli Zabel - Siegfried Böttcher 3:6/2:6, Fritz Streitparth - Helmut Kerkmann 0:6/0:6, Ernst Schmidt - Bengt-Olaf Koch 6:4/1:6/2:6. Windus/Schreiber - Pieper/Böttcher 6:2/6:2, Gropengießer/Zabel - Mensching/Kerkmann 2:6/ 2:6, Streitparth/Schmidt - Koch/Tatge 1:6/6:3/6:7. Oberliga - Herren 65: GW Stadthagen - Bückeburger TV 6:0. Das schaumburger Duell des Tabellendritten GW Stadthagen gegen den Tabellenzweiten aus Bückeburg war eine klare Angelegenheit. Die Gastgeber gerieten zu keiner Zeit in Gefahr, das Lokalderby zu verlieren, und verbesserten sich auf den zweiten Tabellenplatz. Da der Spitzenreiter TC Resse am letzten Spieltag spielfrei ist, hat es nun Stadthagen selbst in der Hand, am letzten Spieltag mit einem 4:2-Erfolg Niedersachsenmeister zu werden. Die Ergebnisse: Klaus Tegtmeier - Wolfgang Mai 6:4/3:6/6:4, Willy Adrian - Klaus Insinger 6:4/6:2, Harald Nemanoff - Dieter Blume 6:1/6:4, Manfred Engelbracht - Jürgen Hillmer 7:6/7:6. Tegtmeier/Lerch - Mai/Plutta 6:1/6:7/6:3, Adrian/Nemanoff - Insinger/Blume 7:6/6:1.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt