×
Bauausschuss sagt ja zu B-Planänderung für Möbelmarkt im Bereich südliche Bahnhofstraße

700 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche

Bad Münder (st). Auf dem ehemaligen Möbel-Busch-Gelände im Bereich südliche Bahnhofstraße entsteht in dem vorhandenen Gebäude ein kombinierter Möbel-, Bau- und Hobbymarkt mit einer Verkaufsfläche von rund 2200 Quadratmetern – dafür hat sich zumindest der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung entschieden. Er stimmte für eine notwendige Änderung des bestehenden Bebauungsplanes. Aus dem Mischgebiet soll ein Sondergebiet Einzelhandel werden. Bisher wäre eine Verkaufsfläche von maximal 1500 Quadratmetern möglich. Die Erweiterung der Verkaufsfläche um 700 Quadratmeter erfordert das Sondergebiet Einzelhandel.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt