weather-image
Suchaktion im Bereich Rinteln und Steinbergen blieb ohne Erfolg

66-jähriger Altenheim-Bewohner ist seit Tagen verschwunden

Rinteln (rd). Seit vergangenem Donnerstag, 1. März, wird der 66-jährige Jan B. vermisst. Der Vermisste wohnt im Altenheim "Wiesengrund" in Steinbergen und wurde um 20.30 Uhr zuletzt gesehen. Seitdem sei der Mann spurlos verschwunden, teilte gestern Gabriela Mielke, Pressesprecherin der Polizeiinspektion, mit. Der Gesuchte ist 1,84 Meter groß, von schlanker Gestalt, Brillenträger und hat helle Haare. Vermutlich ist B. mit einer dunklen Hose und

Jan B., 66 Jahre alt

einem dunklen - eventuell grauen - Anorak mit Kapuze bekleidet. Die Rintelner Polizei hatte am vergangenen Freitag eine größere Suchaktion im Bereich Rinteln und Steinbergen durchgeführt, bei der auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz kam - jedoch ohne Erfolg. Nach wie vor fehlt von dem 66-Jährigen jede Spur, schilderte gestern Uwe Steding vom Polizeikommissariat Rinteln. Anhaltspunkte für eine mögliche Straftat lägen aber zurzeit nicht vor. Der Kriminalhauptkommissar bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 05751/9 54 50 entgegen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt