weather-image
Karl-Heinz Meier zum 40. Mal dabei

60 Blutspender kommen zum Termin der Feuerwehr

Kathrinhagen (la). "Wir hatten heute 60 Blutspender. Das ist eine gute Zahl", freute sich Ortsbrandmeister Ulrich Krummfuß. Zwei Mal pro Jahr organisiert die Ortsfeuerwehr Kathrinhagen Blutspendetermine in der ehemaligen Schule. Der DRK-Blutspendedienst aus Springe war diesmal mit fünf Mitarbeitern und der notwendigen Ausrüstung ins Auetal gekommen.

"Wir sind immer froh, wenn Vereine oder Institutionen Blutspendetermine mit uns gemeinsam durchführen, denn auf ihre Unterstützung sind wir angewiesen", sagte die DRK-Mitarbeiterin Christine Castenow. 15 Helfer der Ortsfeuerwehr, die alle Blut gespendet haben, unterstützten das DRK-Team. Ihre Frauen hatten im Schulungsraum ein Büfett aufgebaut, an dem sich die Spender im Anschluss stärken konnten. Zum 40. Mal spendete Karl-Heinz Meier aus Petershagen in Kathrinhagen Blut. Der nächste Blutspendetermin in Kathrinhagen ist am 31. August 2007.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt