×

50-Jähriger ist verschwunden

Hagenburg (jpw). Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 50-jährigen Hagenburger. Er hat am vergangenen Sonnabend um 22 Uhr das Haus an der Altenhäger Straße verlassen und wird seitdem vermisst.

Der etwa 1,80 Meter lange Mann wird als schlank mit einem leichten Bauchansatz beschrieben. Er hat kurze, dunkelblonde Haare und eine Halbglatze. Bekleidet ist er mit einem grauen T-Shirt, einem orangefarbenen Pullover, schwarzen Jeans, sportlichen, schwarzen Schuhen und einer dunklen Wetterjacke. Da er das Haus zu Fuß verlassen hat, besteht die Möglichkeit, dass er sich noch im Bereich seines Wohnortes aufhält. Es ist auch möglich, dass ihn ein Autofahrer mitgenommen hat. Die Polizei in Stadthagen nimmt unter (05725) 4 00 40 Hinweise entgegen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt