×
Josua-Stegmann-Heim investiert Geldsegen in Aufstehhilfe

5000-Euro-Spende des Lions-Clubs

Stadthagen (mw). Mit einer Geldspende in Höhe von 5000 Euro hat der Lions-Club Stadthagen das Josua-Stegmann-Heim in Stadthagen beglückt. Investiert wurde das Geld dort in die Anschaffung einer Aufstehhilfe für pflegebedürftige Senioren.

Der Bedarf an solchen Hilfsgeräten sei in letzter Zeit gestiegen, "weil fast nur noch stark pflegebedürftige Menschen zu uns kommen", berichtete Michael Holler, Leiter des Heims. Das "Extra-Bonbon" seitens des Lions-Clubs sei eine "große Erleichterung" bei der Finanzierung derartiger Gerätschaften. Die Pflegekräfte Gabriele Walther und Ilona Wenzek zeigten dem Lions-Mitglied Dieter Hachmeister das Funktionsprinzip der Aufstehhilfe. Das Gerät helfe auch den Mitarbeitern, stellte Hans-Bernhard Fauth, der Vorsitzende des Trägervereins Josua-Stegmann-Heim, fest.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt