weather-image
17°
Kioskbesitzer fahndet bundesweit nach Labrador-Hündin / Spur nach Wendthagen?

500 Euro für die Rückkehr von "Charie"

Bückeburg (bus). Manfred Heitmann ist nach wie vor auf der Suche nach "Charie". Die Labrador-Hündin war dem Betreiber des vor dem Marstall platzierten Schlossplatz-Pavillons am Ostersonntag dieses Jahres abhanden gekommen. Jetzt hat Heitmann die Belohnung für Hinweise, die die Rückkehr der Vierbeinerin nach Bückeburg bewirken, auf 500 Euro erhöht.

Die "verschwundene" Charie.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt