weather-image
17°
Status Quo am 9. November in der Swiss Life Hall

48 Jahre Rock ohne Verfalldatum

Seit 48 Jahren rocken Status Quo quer über den Globus, begeistern mit zahllosen Klassikern wie „Caroline“, „Down Down“ über „Whatever You Want“ bis „Rockin’ All Over The World“ die Fans. Die Konstante Rick Parfitt und Francis Rossi geben bei der Band noch immer den Ton an, spielen sich mit unveränderter Spielfreude in die Herzen des Publikums. Sie sind die „Partynatoren des Rock“, die „Könige der drei Akkorde“, die nicht eher ihre Gitarren an die Seite legen, bis ihre Fans schweißgebadet die Halle verlassen.

270_008_6668738_status_quo.jpg

„The Same Procedure As Every Show“ wird es sicher auch in diesem Jahr heißen, wenn Francis Rossi zu Beginn der Show vor den Marshall-Türmen kauert und Parfitt aus seiner Fender die ersten Töne des Openers „Caroline“ herausdrischt.

Nie haben sich Status Quo von Trends und Modeerscheinungen leiten lassen, beeindruckten immer mit schnörkelloser, gradliniger Rock-Mucke. Das schien auch die Queen zu beeindrucken, die Ende 2009 die Herren Parfitt und Rossi mit dem Orden „Order Of The British Empire“ würdigte – Ehre, wem Ehre gebührt. Support: Uriah Heep.

Swiss Life Hall Hannover, 9. November, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare